House of Innovation Excellence

Die drei zentralen Ebenen bestehen aus 1. Innovationserfolg, 2. Innovationsprozess und 3. Ressourcen und Organisation

iPad mock

Innovationserfolg

Das Ergebnis

Starkes Unternehmenswachstum und klare Marktführerschaft ist das Ziel. Das Geschäftsmodell verändert sich, indem neue Produkte und margenstarke Dienstleistungen an wachstumsstarke Kunden verkauft werden.

Innovationsprozess

Der Weg

Die stategische Zielerreichung wird durch taktische und operative Änderungen im Innovationsprozess ermöglicht. Das Wissen von Lieferanten, Mitarbeiter, Kunden und Endkunden sollen bei der Forschung und Entwicklung und der Vermarktung einbezogen werden und die systematische Kommunikation intensiviert werden. So können sich inkrementelle Neuerungen oder disruptive Sprunginnovationen ergeben.

Bedingungen

Die Grundlage

Die Organisation und die Ressourcen sind die Grundlage, um Innovationen schnell und erfolgreich umzusetzen. Die Innovationskultur von Führungskräften, Teams und Mitarbeitern und die Unternehmensorganisation unterstützen langfristig Neuerungen und Transformation durch Change Management und Organisationsentwicklung.

Forschungsgruppe Innovationsexzellenz der FH Dortmund

Wir arbeiten in der Innovationsforschung an den Herausforderungen und Erfolgsfaktoren des mittelständischen Innovationsmanagements auf der Basis von empirischen Untersuchungen und Fallstudien. Wir begleiten konkrete Innovationen mit direktem Einfluß auf den Unternehmenserfolg wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, Augmented Reality, Servitization oder Smart Services.

Wir unterstützen Unternehmen praxisnah mit Ansätzen für ein marktorientiertes Innovationsmanagement. Wir prüfen, ob Methoden und Ideen wie Agiles Projektmanagement, Design Thinking, Open Innovation, Benchmarks, Cluster, Kooperationen und Netzwerke vorteilhaft für Sie sind. Ziel ist, in der Zukunft ein dauerhaftes Unternehmenswachstum und eine Technologieführerschaft durch Innovationen, Optimierungen und Erfindungen in gesättigten Märkten zu erreichen.

Testimonials

Der InnoMonitor nutzt das Wissen um Innovationen

Unsere Forschungsgruppe an der FH Dortmund und die IHK zu Dortmund führen seit 2014 regelmäßig Umfragen durch. Hierbei werden anwendungsorientiert unternehmensbezogene und praxisnahe Analysen und anwendbare Vorschläge für die Unternehmen erarbeitet. Ziel ist es, so den Strukturwandel und die Transformation zu wissensbasierten Technologien zu unterstützen.

Gemeinsam mit Unternehmen und Netzwerkpartnern im Ruhrgebiet und in NRW haben wir festgestellt, dass oft ein leistungsstarkes Innovationsmanagement fehlt, um Erfolge bei der Innovationsfähigkeit, Digitalisierung und Erfindung von neuen Geschäftsfeldern zu erreichen.

Unser Wissen um Innovationen wird für Sie im InnoMonitor nutzbar. Innovationsfähigkeit ist für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für Großunternehmen die Basis für dauerhaften Markterfolg. Es ist die Grundlage, durch Technologieführerschaft zum Weltmarktführer, also zum "Hidden Champion" zu werden.

Sie erhalten nach Abschluss der Umfrage eine individuelle Kurzauswertung zum Reifegrad Ihres Innovationsmanagements und werden systematisch zu den innovationsrelevanten Faktoren geleitet, mit denen sie ihre Position ausbauen können.

Studien